Tarifa

Finden Sie den richtigen Strand

By Juli 28, 2018 No Comments

Die Küste rund um Tarifa ist noch sehr unsprünglich; dank des Naturschutzparks und des Windes ist sie von der starken Bebauung sowie des Massentourismus verschont geblieben.

Hier sind unsere Tipps für die besten Strände und Orte während des ganzen Jahres:

Playa chica

Der kleine Badestrand befindet sich an der Mittelmeerseite Tarifas; er liegt zwischen Hafen und der Insel “Isla de Las Palomas” und ist vor allem bei Poniente gut geschützt. Durch das ruhige Meer hier und die Steine ist er perfekt für Kinder geeignet. Er ist vom Hotel aus am schnellsten zu erreichen.

Los Lances & Rio Jara

Dieser 8km lange Strand ist ein Traum für lange Strandspaziergänge oder zum Baden an windstillen Tagen. Es ist ein wunderschöner Ort für Ausritte im Sonnenuntergang oder am frühen Morgen. Die Gegend um das Hotel “Dos Mares” ist ein guter Platz zum Kite- und Windsurfen oder um es zu lernen. Entlang des Strandes befinden sich viele Bars.

Arte Vida

Dieser Strand mit Pinienwald im Hinterland ist perfekt geeignet für ein Picknick. Vom Hotel “Arte Vida” hat man einen wunderschönen Blick über den Strand und man kann im Hotelrestaurant sehr gut zu Mittag oder Abend essen. Im Frühling und Herbst ist hier bei Poniente ein guter Platz zum Wellenreiten.

Valdevaqueros

4 km Sandstrand: an einigen Stellen etwas steinig, vor der Düne ist der perfekte Platz, um das ganze Jahr über unbegrenzt Wassersport treiben zu können. Hier herrschen tolle Bedingungen zum Wind- und Kitesurfen, insbesondere bei Levante.

Punta Paloma

Ein Spaziergang zur hohen Düne lohnt sich, um den atemberaubenden Blick zu genießen… Hier ist einer der besten Punkte für Windsurfer. Dieser Bereich ist auch zum Schwimmen und Sonnenbaden sehr gut geeignet, da er vom starken Levante (Ostwind) geschützt ist.

Bolonia

Ein natürlicher, 4 km langer Sandstrand mit kristallblauem Wasser und einer tollen Landschaft. Etwas ausserhalb auf der linken Seite kann man auch bei Levante Windsurfen. Ein Besuch in Bolonia lohnt sich auf jeden Fall; besichtigen Sie die römischen Ruinen und das Museum “Baelo Claudia”, wandern Sie auf die Düne oder besuchen Sie eine der Strandbars…